-Aktuelles 2017-

 
     Aktuelles 2018      Amphibienzählung      Unser Gästebuch
          
       
 

Zum Jahresende

12.12.2017
Der Vorstand des Bürgervereins Ventschau e. V. wünscht allen Mitgliedern, Interessenten und deren Familien eine friedliche Adventzeit, eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch in das Jahr 2018.
Regina Schmidt sowie Regina und Hartmut Niklass
WBaum
 
 

Ein Genuß

02.12.2017
Das war ein Fest. Zum erstenmal feierten Gut Horndorf, Köhlingen, Tosterglope und Ventschau gemeinsam in den Advent. Unter der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Tosterglope und des Bürgervereins Ventschau e.V. wurde das Adventsgrillen auf Thiele's Hof in Ventschau ein voller Erfolg.
Info
Die Preise der Tombula gingen an:
1. Preis. Ute Petersen,   Ventschau      1 Gutschein im Werte von 50,00 € für Heile's Hotel
2. Preis  Beate Fetzer,   Ventschau      1 Gutschein im Werte von 30,00 € für Heile's Hotel
3. Preis  Helga Thiele,   Ventschau      1 Gutschein im Werte von 20,00 € für Heile's Hotel
Baum
 
 

Der Weinachtsbaum

02.12.2017
Ventschau hat auch dieses Jahr wieder einen Weihnachtsbaum. Diesmal ganz in weiß.

Wir danken den fleißigen Helfern.
Baum
 
 

Das Ergebnis

23.10.2017
Der Bossel-Pokal bleibt in Tosterglope. Leider hat Ventschau mit 7 Punkten Unterschied verloren.
     Tosterglope Team 1                        100 Würfe
     Ventschau   Team 1                        109 Würfe

     Tosterglope Team 2                        100 Würfe
     Ventschau   Team 2                         98 Würfe
 
 

Amerika

07.10.2017
Ein Artikel der Landeszeitung vom 7.10.2017 Spende  
 

Termin verlegt

06.09.2017
ACHTUNG! Bitte beachten

Der Bosseltermin wurde auf den 21. Oktober verlegt, da die Freiwillige Feuerwehr Tosterglope am 14. Oktober eine Übung durchführt.
Pokal
 
 

Sänger gesucht

02.08.2017
Am 19. August ist Dorffest in Tosterglope.
Um 18:00 Uhr feierliche Ehrung des Königs mit Aufführung der Dorfhymne 2017.
Hierfür werden noch Sängeringen und Sänger gesucht! Jeder ist herzlich willkommen!!
Nähere Infos   Info
 
 

e-Ventschau

18.07.2017
Das Thema der atomaren Verseuchung ist düster und erscheint manchmal hoffnungslos. Engagement braucht Kraft und positive Energie. Laßt uns trotz des ernsthaften Themas Spaß haben und feiern! Wir hoffen, daß es uns gelingt, genau so eine schöne Atmosphäre wie letztes Jahr zu erzeugen. Seid dabei!
e-Ventschau Festival am
28. / 29. Juli 2017 auf Hof Thiele

 
 

Jimmy

05.07.2017
Jimmy ist wieder zu Hause, nach einem halben Jahr (Siehe Eintrag vom 3.1.2017). Er wurde gestern Abend in Eddelstorf gesichtet. Dort wurde er heute morgen gefunden.
Ein wenig verletzt, aber im Großen und Ganzen wohlauf. Er kuschelt jetzt wieder im heimischen Wohnzimmer und aber er hat Hausarrest.
Katze
 
 

gerade rechtrzeitig

20.05.2017
Die 6 Wegweiser auf unseren Wanderwegen wurden gerade noch rechtzeitig vor Pfingsten fertig und aufgestellt. Damit ist auch die letzte Aktion des Bürgervereins in Bezug auf die Wanderwege abgeschloßen.

Wir danken allen Helfern, die uns tatkräftig unterstützt haben, so wie der Gemeinde, die für die Materialkosten aufkam.
Wegweiser
 

eVentschau Spezial

17.03.2017
Am 23.04.2017 um 15:00 Uhr findet zur Erinnerung an den 31. Jahrestag der Reaktorkastrophe von Tschernobyl auf dem Hof Thiele eine Veranstaltung statt. Info  
 

Amphibienschutz

06.03.2017







12.03.2017
Es wird Zeit!
In den nächsten Tagen werden unsere Amphibien zum See wandern und die Hauptstraße am Badesee bevölkern, darum werden wir zum Schutz der Amphibien
am 11.03.2017 um 14:00 Uhr

den Krötenzaun aus Köhlingen holen und aufbauen. Freiwillige Helfer melden sich bitte bei
Hartmut Klein Tel. 05853 399

Auch dieses Jahr war der Aufbau des Krötenzauns wieder ein voller Erfolg.
Der BVV dankt den zahlreichen Helfern für ihren Einsatz.
Kroetenzaun1
 

Frühjahrsputz

03.03.2017
Liebe Ventschauer,
der Frühling naht und der Gemeinderat bittet um Mithilfe bei der Aufräum- und Putzaktion.
Wir treffen uns am Samstag, den 11.03.2017 um 09.00 Uhr am Spielplatz in Ventschau, bitte Harken, Ast- und Rosenscheren mitbringen. Die Aktion endet mit einem kleinen Imbiß.
Der Gemeinderat freut sich über rege Beteiligung und hofft auf schönes Wetter.
Im Auftrag des Rates
Brigitte Dörling
Willa  
 

Bordercollie vermißt

18.02.2017
Seit dem 16.02.2017 wird die Bordercollie (Mischling) Hündin vermißt.
Die Bordercollie ist wieder zuhause (20.2.2017). Eine Frau hatte sie gefunden und uns über Tasso ausfindig gemacht.
Danke an alle, die uns geholfen hatten.
Willa
 
 

Vorschläge für
DAS TUT GUT

17.02.2017
Liebe Mitglieder und Interessenten
Auch dieses Jahr führt die Sparkasse Lüneburg die Initiative DAS TUT GUT durch. Die Sparkasse fördert Projekte mit einem Geldbetrag von 1.000 Euro bis zu 10.000 Euro.
2016 hat der Bürgerverein an dieser Initiative teilgenommen. Leider wurden wir 2016 wie bekannt nicht berückschtigt, vielleicht gelingt es uns ja dieses Jahr. Der Vorstand möchte in dieser Angelegenheit alle Mitglieder und Interessenten des Bürgervereins bitten bis zum
01. Mai 2017
Vorschläge, welche Objekte in Ventschau gefördert werden sollten, an info@ventschau.de senden.

 

Achtung

08.01.2017
Am 20.1.2017 ist das Grünkohlessen und die Mitgliederversammlung.
bitte anmelden unter info@Ventschau.de, wenn noch nicht geschehen!!
der Vorstand  
 

Jimmy gesucht

03.01.2017
Robin Urbach vermißt seinen Kater Jimmy.

Jimmy ist inzwischen ein relativ großer, kräftiger Kater und ein Bengale. Er ist am 01.01.2017 abends gegen 21:00 Uhr raus gegangen und seitdem nicht wieder nach Hause gekommen. Er ist Freigänger, bleibt aber meist nie länger als einige Stunden weg. Er ist 2 Jahre alt, gechipt, sehr verschmust uns gegenüber, Fremden bisher eher nicht. Er mauzt recht laut, wenn man ihn anspricht.
Falls er gesehen wird:

Bitte dringend bei uns unter 05853-9803234 oder unter info@ventschau.de melden.

Er ist verschwunden aus 21371 Tosterglope/Ortsteil Ventschau. Es kann auch gut sein, das er irgend wo in einen Schuppen oder so gehuscht ist und wenn dann jemand die Tür zumacht,
ist uns auch schon paßiert hier. Bitte einfach mal nachsehen und eventuell auch weitere Ventschauer bitten, nachzusehen. Wenn man seinen Namen "Jimmy" ruft, antwortet er mit lautem Gemauze.
Vielen Dank für Eure/Ihre Hilfe.
Robin und Andrea, sowie ihre Katze Josy, die ihn mit uns schmerzlich vermißt.
Katze